Tradition verpflichtet.

Agco: Bald „Made in Wolfenbüttel“

Der Landtechnikhersteller Agco/Fendt gab bekannt, dass die Produktion und Entwicklung der Fendt Ladewagen innerhalb Deutschlands vom Standort Waldstetten an den Produktionsstandort Wolfenbüttel verlagert wird. Damit soll langfristig das Angebot im Bereich Futtererntetechnik für professionelle Landwirte und Lohnunternehmer ausgebaut werden.
Um die Kompetenz für Futtererntetechnik am bisherigen Produktionsstandort für Rundballenpressen weiter zu stärken und gleichzeitig eine höhere Kosteneffizienz zu erzielen, werden ab September 2022 auch die Fendt Ladewagen im niedersächsischen Wolfenbüttel produziert werden.